StarGlitz

Autor Thema: Faszination Gitarre  (Gelesen 224 mal)

Alema

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 11
    • Profil anzeigen
Faszination Gitarre
« am: Januar 18, 2017, 01:39:49 Vormittag »
Gitarren sind schon seit langem die mit bedeutendsten Instrumente der Geschichte der Rockmusik. Kaum ein Instrument ist so vielseitig einsetzbar und mit kaum einem Instrument lassen sich so viele unterschiedliche Sounds kreieren. Die Vielseitigkeit des Sounds von Gitarren hängt natürlich auch mit den vielen Effekten und elektrischen Möglichkeiten vor allem bei elektrischen Gitarren zusammen. Die Gitarre spielt die Hauptrolle in den meisten gängigen Musikrichtungen. Überwiegend in den Musikgenres Rock, Hardrock und natürlich Jazz oder Pop und Blues. Sie bildet das rhythmische Grundgerüst oder liefert wunderbare Melodien über den Songs. Wer Gitarre lernen möchte, sollte sich nicht von dem Umfang von Techniken abschrecken lassen. Schon nach kurzer Zeit kann man die ersten einfachen Songs nachspielen und mitsingen. Es gibt nichts tolleres als mit Freunden um ein Lagerfeuer zu sitzen und einige bekannte Songs auf der Gitarre zu spielen. Lagerfeuer Songs kann ein jeder Gitarren Anfänger schon nach kurzer Zeit spielen.

Numira

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 6
    • Profil anzeigen
Antw:Faszination Gitarre
« Antwort #1 am: Januar 18, 2017, 01:40:15 Vormittag »
Nach einiger Zeit mit einfachen Songs wird es nun also Zeit für die erste gemeinsame Band, ein Freund der den Bass spielt, ein Schlagzeuger dazu, ein Sänger und schon steht die perfekte Kombination für eine erste Band. Die ersten 3 Akkorde Songs lassen sich schon schnell zusammenstellen und man kann sofort los rocken. Am besten lernt man direkt von Anfang an in Bands zu spielen. Das wird ja wohl auch das Ziel eines jeden Gitarristen sein. Die Gründung einer Band und wer hier früh übt und somit schnell taktfest wird wird später gerne zu proben oder ins Studio eingeladen. Musik macht einfach nur Spaß genauso wie dieses Instrument, was wäre die Welt bloss ohne die Gitarre ?