StarGlitz

Autor Thema: Liegerad Training  (Gelesen 829 mal)

Limone

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 8
    • Profil anzeigen
Liegerad Training
« am: Juli 17, 2016, 12:18:03 Vormittag »
Sich entspannt zurücklehnen und bei rasanter Fahrt den Fahrspaß erleben - Liegeräder begeistern immer mehr aktive Menschen und sind Ausdruck komfortabler und eleganter Fortbewegung. Der Druck auf Handgelenke und Gesäß wird minimiert und gerade Bandscheiben und die Wirbelsäule werden entlastet. Beim Fahren werden nebenbei Bauchmuskeln, sowie Bein- und Gesäßmuskulatur trainiert. Wer hatte schon Kontakt mit dem Liegerad?

Karpan

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 12
    • Profil anzeigen
Antw:Liegerad Training
« Antwort #1 am: Juli 17, 2016, 12:19:49 Vormittag »
Vor dem Kauf eines Liegerades sollte man die verschiedenen Modelle auch einmal Probe fahren. Viele Liegeradhändler bieten eine Ausleihe über das verlängerte Wochenende an, meist gegen Kopie des Personalausweises und eine Gebühr zwischen 40 und 60 EUR. Michael Huhn von der Tretmühle: "Der Berater sollte aber auch Tipps zum richtigen Handling geben. Der tiefere Schwerpunkt ist erst einmal gewöhnungsbedürftig, nach kurzer Zeit aber schnell erlernt." So ist es nicht ungewöhnlich, dass die Kaufentscheidung für ein Liegerad über ein halbes Jahr dauern kann. Denn schließlich steht etwas Wichtiges im Vordergrund: Der einzigartige Fahrspaß auf dem eigenen Liegerad.