StarGlitz

Autor Thema: Sandra Bullock wieder ohne Brillen  (Gelesen 1580 mal)

Karpan

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 12
    • Profil anzeigen
Sandra Bullock wieder ohne Brillen
« am: September 19, 2015, 11:17:10 Nachmittag »
Eine Zeitlang war diese amerikanische Darstellerin meistens mit einer dicken Brille zu sehen. Plötzlich hat sie anscheinend wieder zu den Kontaktlinsen gefunden. Natürlich konnte sie sich auch einer Laserkorrektur unterzogen haben, aber da sie früher sogar in der Werbung von Cooper Vision Kontaktlinsen aufgetreten ist, denke ich sie trägt wieder die kleine fast unsichtbaren Wunder. Ich fahre seit 12 Monaten auf Cooper Vision Biofinity, vielleicht ist sie auch wieder zu dieser Marke zurückgekehrt. Weiß jemand genaueres dazu?   

admin

  • Administrator
  • Newbie
  • *****
  • Beiträge: 4
    • Profil anzeigen
Antw:Sandra Bullock wieder ohne Brillen
« Antwort #1 am: September 19, 2015, 11:24:38 Nachmittag »
Diese Beobachtung habe ich schon bei dem Festival in Berlin gemacht. Da ist die Frau Bullock auch ohne ihre markanten Brillen aufgetreten. Ob die Marke wieder Copper Vision heißt, wie ich nicht. Aber mit der früheren Werbekampagne für diesen Hersteller haben Sie Recht. Sie hat auch damals beteuert, dass auch im Privatleben die Kontaktlinsen dieser Marke Vorrang haben. Die Biofinity war auch die Version. Vielleicht kann man etwas auf den amerikanischen Starblogs zu dieser Situation nachlesen.   

Vielleicht erscheint Sandra bald hier
deine-kontaktlinsen.de/de_DE/c/Torische-Kontaktlinsen/63

Karpan

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 12
    • Profil anzeigen
Antw:Sandra Bullock wieder ohne Brillen
« Antwort #2 am: Dezember 27, 2015, 02:11:22 Vormittag »
Na ja, da behalten Sie wahrscheinlich Recht. Aber vielleicht hat sie sich auch einer Augenoperation unterzogen. Mit dem Laser ist es mittlerweile wie ein normaler Arztbesuch. Ich blieb bei den Kontaktlinsen, die Operation war mir zu viel als Eingriff in den Körper.